SZTZ-Ffm

Impressum

Schwerpunkt Stammzelltransplantation und Immunologie

Leiter: Prof. Dr. med. Peter Bader

Telefon +49 (0)69 6301-7542
Fax +49 (0)69 6301-4202

Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Direktor: Prof. Dr. med. Thomas Klingebiel
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt

    Verantwortlich im Sinne des Presserechts

    Prof. Dr. med. Bader

      Koordination und redaktionelle Betreuung

      Kirsten Schäfer

        Technische Realisierung (open content)

        Salient GmbH
        Kontorhaus
        Lindleystraße 12
        60314 Frankfurt
        Salient
        Openforms

          Fotografien

          Aeon Verlag & Studio, Walter H. Dorn
          Andreas Goinar
          Vladimir Konecny
          Sabine Schmid
          Jens Taube
          Sybille Wehner
          Barbara Wicht
          woernerundpartner planungsgesellschaftmbh

            Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität

            Theodor-Stern-Kai 7
            60590 Frankfurt am Main
            Telefon: +49 69 63 01-1
            Fax: +49 69 6301-63 01
            E-Mail: info@kgu.de
            Internet: www.kgu.de

            Das Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts.

            Vertretungsberechtigter Vorstand:
            Prof. Dr. Jürgen Graf (Vorsitzender), Bettina Irmscher,
            Prof. Dr. Josef Pfeilschifter, Roland Failmezger

            Zuständige Aufsichtsbehörden:

            • Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
              Rheinstrasse 23-25, 65185 Wiesbaden
            • Hessisches Sozialministerium
              Dostojewskistraße 4, 65187 Wiesbaden
            • Regierungspräsidium Darmstadt
              Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt


              Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
              DE 212137461



              Haftungsausschluss

              Die Regelungen zum Haftungsausschluss entsprechen denen des Universitätsklinikums Frankfurt www.kgu.de.